Donnerstag, 26. April 2018

Impressum & AGB

 

Christian Assel, Limmerstrasse 52, D-30451 Hannover, Telefon: 0511 - 211 05 13, Fax: 0511 - 590 288 40, Mobil: 0151 - 144 650 14, info@wiys-institut.org

 

Datenschutzerklärung

 

I. Präambel

Wir möchten Ihnen nachfolgend erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Hierbei soll Ihnen erläutert werden, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur personenbezogene Daten, soweit Sie darin eingewilligt haben oder ein Gesetz dies erlaubt.

II. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Das WIYS-Institut, vertreten durch

Christian Assel
Limmerstraße 52
D-30451 Hannover

Bei allgemeinen Fragen oder Anregungen an uns zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit telefonisch unter 0511-2110513 oder per E-Mail an info@wiys-institut.org mit uns in Verbindung setzen.

III. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Wir erheben, speichern, verändern oder übermitteln personenbezogene Daten oder nutzen diese als Mittel zur Erfüllung eigener Geschäftszwecke, wenn dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses erforderlich ist. Hierzu zählen

  • Name

  • E-Mailadresse

  • Telefonnummer

  • Ihr Anliegen

  • von Ihnen übermittelte Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten

Diese Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Ihre Anfrage auf Teilnahme an einer Veranstaltung, bzw. der nötigen Vorarbeit, wie die Beantwortung von Fragen oder die Bereitstellung von Hilfe, Tipps und anderweitiger Information beantworten zu können.

Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir folgende Daten zu dem Zweck, Besucherstatistiken über die Nutzung unserer Website zu erstellen und unsere Website zu verbessern. Dabei werden folgende Daten erhoben:

  • Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet

  • URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • IP-Adresse des Besuchers

IV. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

Cookies ermöglichen uns z.B., Ihre Präferenzen zu verfolgen und zu bestimmen sowie Sie während eines Besuchs auf unserer Website individuell zu identifizieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“).

Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ (z.B. um Sie als Mitglied identifizieren zu können und den Log-in zu ermöglichen) verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie z.B. bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Ebenso nutzen einige von uns eingebundene Dritt-Services eventuell Cookies. Über die jeweilige Funktionsweise und Datenverarbeitung informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten der entsprechenden Anbieter. Die in Verwendung befindlichen Services können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen.

Unsere Website ist dann zwar immer noch aufrufbar, unser Service funktioniert dann allerdings ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht mehr.

V. Website-Analyse

1. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Auch können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen weisen wir darauf hin, dass auf dieser Webseite IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden. Durch den Einsatz von Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ ist ein Personenbezug der erhobenen Daten ausgeschlossen.

Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung von Google und Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html beziehungsweise unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google Analytics wird zudem verwendet, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://adssettings.google.com/authenticated) deaktivieren.

2. Google Adwords Remarketing

Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "EU-U.S. Privacy Shield"-Abkommens und ist bei diesem registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

3. Google Maps

Wir verwenden Google Maps zur Darstellung von Karten. Die Einbindung setzt voraus, dass Google die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google.

VI. Inhalte und Techniken Dritter

Wir können in unseren Internetauftritt an bestimmten Stellen Inhalte und Techniken von dritten Anbietern integrieren (z.B. Videos). Wenn Sie eine entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufrufen, kann eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Rechner und dem Server des Anbieters hergestellt werden. Hierbei können Daten (z.B. Ihre IP-Adresse) an den Anbieter übermittelt werden, selbst wenn Sie von dem Inhalt oder der Technik noch nicht aktiv Gebrauch machen (z.B. bei einem Video noch nicht „Abspielen“ gedrückt haben). Wenn Sie von dem Inhalt oder Technik Gebrauch machen können weitere Daten über die Nutzung erhoben werden (z.B. welches Video Sie wann und wie lange angesehen haben). Sind Sie zum Zeitpunkt Ihres Besuches auf unserer Webseite in Ihrem ggf. existierenden Benutzerkonto bei dem Anbieter angemeldet, so können Ihre vom Anbieter über unsere Webseite erhobenen Nutzungsdaten vom Anbieter auch mit Ihrem Benutzerkonto verbunden werden.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Anbieter hierbei erhebt und wie der Anbieter diese verwendet. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Bitte informieren Sie sich hierzu in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.

Sie können die Erhebung von Daten einschränken oder unterbinden, wenn Sie sich vor Ihrem Besuch von Ihrem etwaigen Benutzerkonto bei dem Anbieter ausloggen bzw. die entsprechenden Seiten unseres Internetauftritts nicht besuchen.

VII. Social-Media

Wir unterhalten neben dieser Webseite auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Medien. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Überdies erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins.

Sofern Sie während des Besuchs eines solchen Mediums mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Mediums eingeloggt sind, so kann dieses Medium den Besuch diesem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Besuch unserer Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums:

Facebook Bestimmungen
Google+ / YouTube Bestimmungen
Twitter Bestimmungen

Nutzung von Facebook Remarketing

Dese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Eingebundene Inhalte

Auf unserer Website nutzen wir zudem den eingebundene Inhalte (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie eine Webseite mit einem solchen Inhalt aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem jeweils persönlichen Benutzerkonto dieser Plattform zu. Eine solche Zuordnung können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Benutzerkonto abmelden.

VIII. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

IX. Kommunikationswege

1. Newsletter

Sie können sich zum Empfang unseres Newsletters registrieren. Hierzu müssen Sie uns in jedem Falle Ihre E-Mailadresse und einen Kontaktnamen mitteilen. Sonstige Angaben, die der Optimierung des Newsletters dienen, können freiwillig vorgenommen werden.

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Bitte verwenden Sie dafür den vorgesehenen Link im Newsletter oder senden Sie eine entsprechende Email-Nachricht an folgende Adresse: info@wiys-institut.org 

2. E-Mail und Formulare

Soweit Sie uns per E-Mail oder über ein Formular (z.B. Rückrufbitte, Anmeldung zu einer Veranstaltung, Fragen, Tipps, allgemeine Informationen) kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage. Die angegebenen Daten werden vertraulich behandelt.

3. Blogtext-Kommentierung

Sie haben die Möglichkeit über die Eingabemaske „Kommentar schreiben“ am Ende eines Blogtextes einen Kommentar zu hinterlassen. Hierfür wählen Sie einen Nutzernamen, unter dem der Kommentar veröffentlicht wird. Dieser Nutzername ist für Dritte im Rahmen unseres Internetauftritts ebenso sichtbar, wie die optionale Angabe einer Website. Darüber hinaus benötigen wir Ihre Email-Adresse.

Diese wird ausschließlich für eventuelle Rückfragen im Zusammenhang mit Ihre Kommentierung gebraucht und unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Ebenso wird die Ihnen zum Zeitpunkt der Kommentierung zugeordnete IP-Adresse gespeichert.

4. Seminaranmeldung

Ihre bei Seminaranmeldung angegebenen Daten, wie Name, E-Mail Adresse und Postanschrift, können wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen nutzen, um Ihnen Werbung über Angebote oder Termine der WIYS-Instituts zukommen zu lassen. Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber den Verantwortlichen (siehe "Kontakt") widersprechen.

X. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden personenbezogene Daten darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand vorliegt, z.B. wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten) oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

XI. Änderung der Datenschutzerklärung

Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer internen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 18. April 2018 aktualisiert. Über jegliche wesentliche Änderungen an der Datenschutzerklärung werden wir Sie auf unserer Webseite informieren.

XII. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen.

XIII. Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Das WIYS-Institut, vertreten durch

Christian Assel
Limmerstraße 52
30451 Hannover


Stand: April 2018

 

 

AGB des Europäischen Walking-In-Your-Shoes Instituts

 

Zweck

1) Zweck des Instituts ist die Vernetzung von Angebot und Nachfrage von Walking-In-Your-Shoes Dienstleistungen von Mitgliedern des Instituts und deren potentiellen Kunden, ebenso wie den Austausch an Erfahrungen zwischen den Mitgliedern selbst. Das Institut tritt weder als Veranstalter noch als Anbieter einer Dienstleistung auf. Soweit es für den Zweck der Vernetzung erforderlich ist, bietet das Institut auch Informations- und Lehrmaterial an.

 

Haftung

2) Das Europäische Walking-In-Your-Shoes Institut sorgt lediglich für die Vernetzung und den Austausch von Dienstleistungen von Mitgliedern des Instituts und deren potentiellen Kunden. Hieraus resultierende konkrete Aufträge zwischen Mitgliedern und Kunden kommen ausschließlich mit diesen zusammen, da das Institut selbst weder Veranstaltungen durchführt, noch Dienstleistungen anbietet. Das Europäische Walking-In-Your-Shoes Institut haftet weder für die Resultate aus Vernetzung oder Austausch, noch für Verträge Dritter. Hierfür sind ausschließlich die Mitglieder verantwortlich. Das Europäische Walking-In-Your-Shoes Institut ist ein Zusammenschluss von zum Teil freiwilligen und ehrenamtlichen Helfern und haftet nicht für deren Fehler oder Versäumnisse. Die Bereitstellung aller Services und Dienstleistungen des Instituts kann unter Umständen, beispielsweise bei Ausfall von elektronischen Hilfsmitteln oder Unabkömmlichkeit von Mitarbeitern, nicht ununterbrochen zur Verfügung gestellt werden. Daher besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die ununterbrochene Bereitstellung eines Services oder einer Dienstleistung des Instituts.

 

Das Europäische Walking-In-Your-Shoes Institut haftet nicht für Inhalte oder Aktivitäten, die von Mitgliedern stammen. Diese können weder dem Europäischen Walking-In-Your-Shoes Institut zugerechnet werden, noch stellen sie die Meinung des Betreibers dar. Zu den Inhalten zählen auch Links, Profilangaben, Kommentare, Forumsbeiträge, Fotos und Videos die von Teilnehmern auf Webseiten innerhalb des Portals veröffentlicht werden.

 

Mitgliedschaft

3) Die Mitgliedschaft im Europäischen Walking-In-Your-Shoes Institut wird auf unbegrenzte Zeit abgeschlossen und kann jeweils nach Vollendung eines Mitgliedsjahres, d.h. zur Jährung des Beitrittstages fristlos, und von beiden Seiten, gekündigt werden. Bereits gezahlte Mitgliedsbeiträge werden nicht zurückerstattet. Die Mitgliedschaft kann a) "passiv" oder b) "aktiv" abgeschlossen werden.

 

a) "passive" Mitgliedschaft bedeutet, das Mitglied darf alle Leistungen des Instituts nutzen, hat aber keinen Anspruch auf kostenlose Flyer und kann auch nicht in die Anbieterliste aufgenommen werden. Der Beitrag für eine passive Mitgliedschaft ist jährlich €75, einzuzahlen auf das Konto des Instituts in Deutschland.

 

b) "aktive" Mitgliedschaft bedeutet, das Mitglied darf alle Leistungen des Instituts uneingeschränkt nutzen. Der Beitrag für eine aktive Mitgliedschaft ist jährlich €150, einzuzahlen auf das Konto des Instituts in Deutschland.

 

Die Mitgliedschaft im Europäischen Walking-In-Your-Shoes Institut kommt ohne schriftlichen Vertrag und ohne Unterschrift ausschließlich online, d.h. durch das Ausfüllen und Absenden der elektronischen Anmeldung auf der Homepage und Überprüfung des E-Mail Kontos, an dem Tag zustande, an dem die elektronische Anmeldung per E-mail im Institut eintrifft. Wirksam wird die Mitgliedschaft erst mit dem Erhalt und der Bestätigung der Beitragszahlung. Ist ein Mitglied mit der Zahlung im Verzug, wird es zweimalig abgemahnt. Bleibt das Mitglied für länger als 4 Wochen im Verzug, behält das Institut sich das Recht vor, die Mitgliedschaft für die Dauer des Verzuges auszusetzen. Letzteres ist kein Ersatz für eine Kündigung und entbindet nicht zur Zahlung des fälligen Beitrages.

 

Das Mitglied verpflichtet sich, Inhalte, Daten, Termine, insbesondere Anschrift und Kontaktdaten zu aktualisieren, falls diese sich geändert haben.

 

Datenschutz

4) Die Daten der Mitglieder werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Ausnahme stellen hier die freiwillig öffentlich gemachte Daten im Anbieterprofil des Mitglieds dar. Das Mitglied stimmt zu, per Post, per E-Mail, oder anderen Kommunikationsmedien von potentiellen Kunden oder vom Institut selbst kontaktiert zu werden.

 

Eigentum

5) Alle Inhalte der Homepage, sowie Materialien des Instituts, wie beispielsweise Texte, Fotos oder Logos, bleiben Eigentum des Instituts. Es dürfen, ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht Inhalte extrahiert und/oder wiederverwendet werden.

 

Inhalte

6) Ein "aktives" Mitglied des Instituts darf ein individuelles Profil erstellen, um von potentiellen Kunden in der Anbieterliste gefunden zu werden. Die Inhalte des Profils müssen der Art, dem Sinn und dem Selbstverständnis der Walking-In-Your-Shoes Methode entsprechen. Keinesfalls dürfen verbotene, beleidigende, verleumderische oder zweckfremde Inhalte eingestellt werden. Das Institut behält sich in jedem Fall das Recht vor, ohne Angabe von Gründen, bestimmte Inhalte eines Mitgliedes zu löschen, diesen abzumahnen oder das Profil ganz zu löschen.

 

Das Mitglied sichert zu, dass es alle zur Veröffentlichung erforderlichen Rechte besitzt. Es überträgt dem Europäischen Walking-In-Your-Shoes Institut sämtliche für die Darstellung seines Profil auf dem Portal erforderlichen Nutzungs-, Leistungsschutz- und sonstigen Rechte, insbesondere das Recht zur Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verbreitung von Firmenlogos und Bildern und zwar zeitlich und inhaltlich in dem für die Mitgliedschaft notwendigen Umfang.

 

Änderungen

7) Das Institut behält sich vor, Änderungen an Services oder Dienstleistung unter Wahrung einer angemessenen Frist vorzunehmen, zu erweitern oder zu begrenzen, sowie Beitragsanpassungen vorzunehmen. Widerspricht der Kunde innerhalb dieser Frist nicht, gilt die Änderung als wirksam.

 

Sitz des Instituts

8) Der Sitz des Europäischen Walking-In-Your-Shoes Instituts ist, Limmerstr. 52, 30451 Hannover, Deutschland. Der Gerichtsstand ist Hannover, Deutschland