Mittwoch, 22. Mai 2019

WIYS in 5 Jahren – an dieser Spur kommt keiner vorbei!

Zukunftswerkstatt am 30. März in Hannover

 

Liebe Walkerinnen und Walker

 

Lasst uns gemeinsam eintauchen in die WIYS-Visionen für die Zukunft, um eine rasant aufstrebende Methode für immer mehr Menschen, deren Wachstum und Einsichten zur Verfügung zu stellen.

 

Am 30.3.2019 von 11 bis 18 Uhr

 

Lister Turm

Walderseestraße 100

DE 30177 Hannover

 

soll es soweit sein: wir werden in einer Zukunftswerkstatt gemeinsam erkunden, wo wir mit Walking-In-Your-Shoes in 5 Jahren stehen und was wir dafür tun können. Unter dem Motto: „Heute sich um morgen kümmern“, entdecken wir die Richtung, die Bedeutung und die möglichen Inhalte von Walking-In-Your-Shoes. Ein Experte wird die Zukunftswerkstatt anleiten. In mehreren Kleingruppen werden wir konstruktive Ideen und neue Möglichkeiten entwickeln.

 

Themenbereiche können sein:

- Entwicklung eines neuen Supervisionsmodells

- Marketing - Wie können wir WIYS bekannter machen?

- Das Institut - Wie kann uns es uns in unserer Arbeit unterstützen?

- Ausbildung – Ideen für eine bessere Vernetzung

- ... Oder weitere Themen, die Euch bewegen

 

Wir starten um 11 Uhr mit einem Stehkaffee. Anschließend wird uns Bernd Neukirch in die Zukunftswerkstatt einführen. Und dann werden wir in mehreren Runden an ca. 5-6 Tischen an den Themen arbeiten. Am Ende des Tages werden wir sicher eine bunte Palette von Ideen entwickelt haben. Wir werden sie gemeinsam auf ihre Machbarkeit hin abklopfen und möglicherweise Absprachen für die Realisierung treffen.

 

Während des Tages gibt es einen Infotisch, an dem Marianne Werbematerial für WIYS ausstellt und Infos zum Bestellen anbietet.

 

Für Kaffee und Tee ist gesorgt, Essen gibt es bei dem Caterer im Haus. Ihr dürft aber gern Kuchen oder Kekse mitbringen.

 

Der Veranstaltungsort ist der Lister Turm in Hannover. Wir stehen gerade mit ihnen in Verhandlung, ob sie abends das Theaterstück „Tür auf-Tür zu“ in ihr Programm aufnehmen können. Dieses Stück ist von Annelore Sarbach inszeniert worden. Sie ist Walkerin und eine der beiden Darstellerinnen.

 

Wenn das nicht klappt, wird es ein anderes Abendprogramm geben.

 

Sowohl Christian als auch Joseph versuchen, an diesem Tag dabei zu sein. Es könnte auch am folgenden Tag einen Walk-Workshop geben, da folgt noch separat eine Info.

 

Wenn du auch dabei sein willst, melde Dich bitte umgehend verbindlich an: einfach eine Mail an: Info@hierkannsgehen.de. Bitte überweise nach erfolgter Anmeldebestätigung die 30 Euro Teilnehmerbeitrag und Du hast dir einen Platz gesichert.

 

Bitte melde Dich, wenn Du noch Fragen oder Anregungen hast. Wir freuen uns auf einen inspirierenden Tag, der WIYS hoffentlich ein großes Stück voranbringt

 

Kerstin Tönjes und Marianne Dietz-Grebe (im Namen des Vorbereitungsteams)

 

Kontaktdaten

Kerstin Tönjes

Ginsterweg 17

DE 27412 Wilstedt

Telefon: 04283/981793

Info@hierkannsgehen.de