Pandemieverlauf 2021 - Ihre Gesundheit hat Vorrang!


Alle Wiys Bildungsangebote bei Sobi Münster e.V. sind bei gesetzlichen Vorschriften zum angegebenen Termin auch online  buchbar.

„Walking-In-Your-Shoes“ - Fortbildung in vier Modulen

20.08.2021 18:00 - 08.05.2022 17:00

21FS0801

Mit Susanne Hennig

Der Kurs richtet sich an Psycholog*innen, Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Körpertherapeut*innen und andere interessierte Menschen, die diese Methode gerne kennenlernen möchten oder auch schon Vorkenntnisse mitbringen. Erfahrenen Walker*innen sind ebenso angesprochen, um ihre Kompetenzen in der Anleitung und Kursbegleitung auszubauen.


„Du kannst einen Menschen erst verstehen, wenn Du 1000 Schritte in seinen Mokassins gegangen bist.“

nach einem indianischen Sprichwort

„Walking-In-Your-Shoes (WIYS)“ - An einem Tag - Selbst - Erfahren

13.03.2021 11 - 17 Uhr

21FS0301

Mit Susanne Hennig

Mit Walking In Your Shoes (WIYS) - der Selbsterfahrungsmethode des einfühlenden Verstehens können Sie schnell und direkt Ihr Körperbewusstsein und Ihre intuitive Wahrnehmung verfeinern.

Wachstumsorientiert fügt sich Walking In Your Shoes durch qualifizierte Ausbildung und engagierte Institutsarbeit in die berufliche Beratungs- und Coachinglandschaft sowie in den beruflichen Weiterbildungsraum von pädagogischen, künstlerischen und therapeutischen Fachkräften ein.

WIYS eröffnet Ihnen die Möglichkeit innere Wahrnehmungsprozesse, das gesundheitliche Wohlbefinden und die Handlungsweise in Systemen zu verbessern.

Neben einer kurzen theoretischen Einordnung werden am WIYS - Kennenlerntag die Walkingformate Einzelwalk, Doppelwalk und Gruppenwalk vorgestellt und Walks mit Ihren Themen angeboten.

Mit „Walking In Your Shoes“ das Wesentliche sichtbar machen (Bildungsurlaub)

25.10.2021 9:30 - 27.10.2021 17:30

21BS1001

Mit Susanne Hennig

Für Psycholog*innen, Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Körpertherapeut*innen und andere Interessierte

„Walking in Your Shoes“ (WIYS) ist eine innovative Form des intuitiven Coachings. Durch empathisches Einfühlen erlaubt die Methode, in den „Mokassins“ eines Anderen zu gehen. So wird es innerhalb kürzester Zeit möglich, die Seelenbewegung, Dynamik oder das verborgene Potential einer Person/Situation zu erfassen. Die Person, die Dein Anliegen „walkt“, bringt die Seelenbewegung, von der sie erfasst wird, in Form von Bewegung und Stimme zum Ausdruck. So kann Dir Dein nächster Schritt aufgezeigt, ein blinder Fleck aufgedeckt, eine Blockade gelöst oder Dein in Dir schlummerndes Potential aufgezeigt werden. Allein das "Auf sich wirken lassen" eines Walks kann bereits tiefgreifende Erkenntnis- und/oder Heilungsprozesse in Dir auslösen.