Zweiter Internationaler Walking-In-Your-Shoes Kongress 2020 in Berlin

 

Das Walking-In-Your-Shoes Institut lädt ein, zum Zweiten Internationalen Walking-In-Your-Shoes Kongress 2020 in Berlin, am

 

18.-20. September 2020 (plus ein Vor- und ein Nachbereitungstag)

 

 

Was ist wahr? Was können wir nehmen? Was kann sich uns eröffnen? Unter dem diesjährigen Motto: "Wahr-Nehmung eröffnet Welten" kommen wir in Berlin zusammen um uns auszutauschen, neueste Entwicklungen und Einsichten kennenzulernen, sowie neue Anwendungen und Anwendungsgebiete zu entdecken. Auf Diskussionen, Vorträge und Workshops zu Walking-In-Your-Shoes und verwandten Themen darfst du gespannt sein.

Der Campus des GLS Sprachenzentrums bietet viel Platz für unsere Veranstaltung, ein reichhaltiges 3-Gänge Mittagsangebot, sowie Hotelzimmer im oberen Preissegment. Für günstigere Unterkünfte haben wir eine Hotelliste erstellt.

Ein ganz besonderes "Familien"-Treffen, zu dem wir dich herzlich einladen möchten. Die online Anmeldung findest du weiter unten. Mitglieder des WIYS-Instituts (und solche, die bis zum Kongressbeginn eingetreten sind), erhalten 10% Rabatt.

 

In deutscher und englischer Sprache.

 

 

 

Am Donnerstag, den 17. September 2020, vor dem Kongress, treffen sich am Vormittag alle Ausbilder, um über das Thema rund um Ausbildungen zu sprechen (Inhalte, Kriterien, Struktur). Am Nachmittag treffen sich alle Teilnehmer der Studien- und Regionalgruppen zum Erfahrungsaustausch und zum netzwerken.

Am Montag, den 21. September 2020, nach dem Kongress, treffen wir uns zur Nachbesprechung. Das heißt, alle die interessiert sind, plus Unterstützergruppe des Instituts, plus Kongress Orga-Team, um über die Ergebnisse des Kongresses und das Institut zu sprechen (Inhalte, Planung, Verbesserungen, Erweiterungen, Wer macht was).

 

im GLS Sprachenzentrum, Kastanienallee 82, 10435 Berlin (https://gls-campus-berlin.de/seminarraeume-berlin)

Ermäßigte Übernachtung im Hotel auf dem Campus möglich, unter dem Stichwort "2. WIYS-Kongress"

 

 

 

Wir werden Gelegenheit bekommen, folgendes zu erleben:

- Vorträge und Workshops über neue Ideen und Entwicklungen besuchen
- Anregungen und neue Perspektiven bekommen
- Alle Themen rund um WIYS erleben
- WIYS-Anbieter und Gäste aus den USA und Europa kennenlernen
- Kollegen, Freunde und (Kurs-)Teilnehmer kennenlernen und wiedersehen
- Neue Kontakte knüpfen (bring viele Visitenkarten und Flyer mit)
- Vielleicht auch deinen Beitrag zu einem Walking-Thema beisteuern, beispielsweise in einem Vortrag, Workshop, Diskussion...
- Abends, jeweils nach Ende des offiziellen Programms, spontane Walks zu persönlichen Themen uvm.

 

 

Ein detailliertes Programmheft folgt April 2020.

 

 

Betrag:

Alle Helfer, tragen ehrenamtlich zum Kongress bei, weil es uns ein wichtiges Anliegen ist. Da diese Veranstaltung non-profit ist, besteht der Beitrag nur aus den tatsächlich anfallenden Kosten. Der Beitrag für alle drei Tage ist €250. Mitglieder des WIYS-Instituts bekommen 10% Rabatt.

Um die Kosten möglichst erschwinglich zu lassen, haben wir auf den Luxus verzichtet, den Kongress in einem Hotel stattfinden zu lassen. Es gibt aber in unmittelbarer Nähe unzählige Hotels und Pensionen.

 

Hotelliste Kongress

Inhaltlicher Beitrag für den Kongress

Falls du einen Beitrag für den Kongress leisten möchtest, setze dich bitte mit uns in Verbindung. Das kann ein Workshop, ein Vortrag, ein Interview, eine Diskussion, eine Präsentation, eine Pausenunterhaltung oder auch etwas ganz anderes sein. Mach, was dir Freude bereitet! - Und sende dein Exposé (näheres, siehe unten) bitte bis spätestens zum 29. Februar 2020 an Hesk(at)WIYS-Institut.org

 

Vortragende auf dem Kongress tragen wesentlich dazu bei, dass wir vielfältige Angebote haben und der Kongress gut gelingen kann. Da sie aber auch selbst erheblich davon profitieren, können wir die Teilnahme nicht mehr kostenlos anbieten. Wir haben beschlossen, dass auch Vortragende einen kleinen Teil zur Kostendeckung beitragen sollen. Der Beitrag ist €95 für alle drei Haupttage. Das ist fair, da es sich nur um ein Drittel handelt. Bei anderen Kongressen ist häufig der volle Beitrag üblich.

 

 

Auch wer sich Themen wünscht, kann sich gern an das Institut oder an Hesk wenden. Hesk(at)WIYS-Institut.org

Anmeldung zum Zweiten Internationalen WIYS Kongress 2020 in Berlin

Freiwillige Angabe. Die Mobilnummer wird nur für dringende Nachrichten oder Notfälle an den Kongresstagen gebraucht.
---------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@walking-in-your-shoes.com widerrufen.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimme ich zu, daß die dort entstandenen Fotos zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen.

Bei Absage der Teilnahme, bis vier Wochen vorher, bekomme ich 80% des gezahlten Betrages zurückerstattet.

Infobrief Kongressunterstützer